Staatsmeisterschaft Fallschirm 2011

Ein kräftiges Lebenszeichen gab wieder einmal unsere Sektion Fallschirm von sich. Am verlängerten Wochenende 12.-15.August fand in Fürstenfeld die Staatsmeisterschaft 2011 statt. Es gab Bewerbe im Formationssprung 4er und 8er, weiters im Freefly und Freestyle.

 

Erstmals fand auch eine Meisterschaft im  Speed Skydiving. Dabei handelt es sich um die absolut schnellste unmotorisierte Sportart der Welt. Nach dem Ausstieg in 4.000m Höhe versuchen die Bewerber, möglichst viel Geschwindigkeit im Freifall zu erreichen. Dann wird die Fallzeit zwischen 2.700m und 1.700m Höhe gemessen. Während die “normale” Freifallgeschwindigkeit bei etwa 250 km/h liegt, erreichen Speeddiver mehr als das Doppelte. Der Sieger in Fürstenfeld wurde bei seinem besten Durchgang mit 456,42 km/h gemessen. Der Weltrekord liegt sogar bei 526 km/h!

Fotos, Berichte und die Ergebnisse finden sich unter www.freifall.at.

 

 

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Für nähere Details sehen Sie unsere Datenschutzrichtlinien ein.