Kalender neu gestaltet

altDie Seite “Termine” zeigt nun einen Google Kalender. Es werden neben den üblichen Feiertagen die Betriebsdienste sowie besondere Termine des Clubs angezeigt. Registrierte Besucher (also z.B. alle Clubmitglieder) können per Mailformular neue Terminvorschläge an den Webmaster senden.

Über der Kalenderanzeige ist ein kleines blaues Dreieck. Es öffnet eine Dropdownbox, in der man die jeweilige Terminart (LOGF, Betriebsdienst, Feiertage,…) ein/ausschalten kann.

Links befinden sich eine Übersichtsliste für die nächsten (max. 5) allgemeinen Termine, ein Link auf die Gesamtliste aller Einträge und der Menüpunkt zum Melden neuer Termine. Feedback ist willkommen!

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Für nähere Details sehen Sie unsere Datenschutzrichtlinien ein.