Himmlisches Vergnügen

{rokbox title=|Rundflug im Motorsegler :: Pfarrer Alois Schlemmer als Kopilot in der D-KIAT| }images/stories/allgemein/gross/pfarrer_schlemmer_headset.jpg{/rokbox} {rokbox title=|Rundflug im Motorsegler :: Pfarrer Alois Schlemmer, Pilot Thomas Marlovits| }images/stories/allgemein/gross/pfarrer_schlemmer_tommarlo_kiat.jpg{/rokbox} Einen prominenten Gast hatten wir am ersten Septemberwochenende zu begrüßen. Der Fürstenfelder Stadtpfarrer Alois Schlemmer hob ab zu einem Rundflug über die Oststeiermark.

Auf seinem ersten Flug in einem Motorsegler zeigte er beeindruckendes geographisches Wissen. Er konnte aus der Luft jeden Ort und jedes Tal (und natürlich jede Kirche) sofort benennen und lotste das Flugzeug zielsicher zu seinem Elternhaus in Puch bei Weiz.

Pfarrer Schlemmer hat übrigens auch verwandtschaftliche Beziehungen zu unserem Flugplatz: Unsere Segelflugschülerin Jenny ist die Tochter seines Cousins.

Nach der Landung erzählte er vergnügt, wie sehr es ihm gefallen hatte. Besonders beeindruckt hatten ihn die Riegersburg, das Schloss Herberstein und die Therme Blumau. Er versprach, bald wieder mitzufliegen.

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Für nähere Details sehen Sie unsere Datenschutzrichtlinien ein.