Modellflug-Wettbewerb

altAm 09. und 10.11.2013 findet das jährliche Herbsthofer/Pold Gedenkfliegen (Freiflugwettbewerb) in Altenmarkt bei Fürstenfeld statt. Da die Modelle ohne Fernsteuerung fliegen, muss der Bewerb in einigem Abstand vom Flugplatz durchgeführt werden.  Hier gibt’s einen Link zum Austragungsort auf Google Maps.

 

Der Wettbewerb wird von Marco Bierbauer und Andreas Mader organisiert und von der Sektion Modellflug durchgeführt.

Christoph Koch schreibt dazu: 

Natürlich brauchen wir, wie jedes Jahr, Helfer.

Die Arbeiten begrenzen sich im Großen und Ganzen nur auf die Zeitnehmung und das eine oder andere Tratscherl mit Vereinskollegen und Wettbewerbsteilnehmern.

Die Regeln sind so simpel wie auch die damit verbundene Arbeit.

Wenn „Treibstoff“ benutzt wird, dann muss der Flieger 2 Minuten fliegen und wenn kein „Treibstoff“ benutzt wird, dann 3 Minuten. (das geht sogar bei intensiven Diskussionen währenddessen)

Für  diejenigen die der Uhr nicht mächtig sind haben wir immer warmes Gulasch und Glühwein zum „Selbstkostenpreis“ 😉 vor Ort.

Der Austragungsort befindet sich gleich nach Altenmarkt wenn man Richtung Jobst fährt auf der linken Seite nach der kleinen „Brücke“. (unübersehbar gekennzeichnet durch eine große Anhäufung von Autos)

Oder für die Piloten unter uns:

Endanflug 13, rechts neben der großen Stromleitung 😉

Liebe Grüße und auf eine große Beteiligung

Christoph Koch

PS: Auch ein simples „Vorbeischaun“ bestärkt die Motivation aller Anwesenden ungemein!

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Für nähere Details sehen Sie unsere Datenschutzrichtlinien ein.