Bordbücher – neue Regelung 2014

Die Bordbücher sind offizielle Dokumente und müssen daher mit der entsprechenden Sorgfalt geführt werden. Für die beginnende Saison gelten folgende Regeln:

  • Wer führt das Bordbuch?
  1. Mo – Fr: der jeweilige Pilot
  2. Sa/So: der Betriebsdienst
  • Wie sind die Daten zu erfassen?
  1. zuerst am Computer, entweder am Turm oder im Schulungsraum
  2. dann die Liste ausdrucken oder am Bildschirm anzeigen lassen
  3. die Einträge von der Liste ins Bordbuch übernhehmen

Die Regeln sind in folgendem PDF noch einmal detailliert beschrieben. alt

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Für nähere Details sehen Sie unsere Datenschutzrichtlinien ein.