Oldtimertreffen in Weinberg

altOrganisator Rupert Bruchmann strahlte mit der Sonne um die Wette: Kaiserwetter beim traditionellen Oldtimertreffen am Prfingstsonntag in Weinberg bei Fehring. Mehr als 2000 Fahrzeuge waren gekommen, dazu mehrere tausend Besucher. Als besonderen Programmpunkt gab es Unterstützung durch den Sportfliegerclub Fürstenfeld: Schon zur Eröffnung landete Florian Puntschart mit der Ka8 am Festgelände. Das Flugzeug blieb den ganzen Tag lang ausgestellt und zog viele Interessierte an. Unsere jungen Fallschirmspringer absolvierten in Weinberg in zwei Partien ihre erste Außenlandung und machten ihre Sache perfekt. Als Höhepunkt zeigte Peter Richter wieder einen Segelkunstflug vom Feinsten, moderiert von Thomas Marlovits. Zum Abschluss landete noch Heinz Prinz mit seinem Ultralight. Den Zuschauern hat es gefallen!

 

Fotos gibt’s im Album.

 

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Für nähere Details sehen Sie unsere Datenschutzrichtlinien ein.