Ausbildung im Skydive Airteam

{rokbox title=|Ausbildung im Skydive Airteam :: Gemeinsam mit dem Sprunglehrer wird die korrekte Freifallhaltung geübt|}images/stories/fallschirm/gross/2015_ausbildung_fallschirm_freifall.jpg{/rokbox} Das Airteam Fürstenfeld bietet alljährlich attraktive Ausbildungskurse an. Durch die intensiven Theorie- und Praxiseinheiten beträgt die Kursdauer in der Regel nur zwischen sieben und neun Tagen. 

Man steigt als nicht vorbelasteter Anfänger in den Kurs ein und absolviert in dern ersten Schulungstagen Gewöhnungssprünge unter der Aufsicht erfahrener Sprungleherer.

Nach erflogreich bestandener Prüfung geht es dann erst richtig los. Die frisch gebackenen Skydiver werden durch die erfahrenen Kollegen in die Geheimisse des Relativspringens, des Zielspringens oder des "Wingsuitfliegens" eingeweiht. Die erlangte Fallschirmspringerlizenz hat international Gültigkeit.

Unzählige Videos auf Youtube vermitteln den Reiz des Fallschrimsprungs. Ob man im Freifall Salto schlägt, mit Wingsuits wie ein kleines Flugzeug durch die Luft zischt, ob man mit Kollegen Sterne bildet oder mit dem Tandem Sprünge absolviert – dieser Sport bietet etwas für jeden Geschmack. 

Weitere Bilder aus den Kursen gibt's im Album.

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Für nähere Details sehen Sie unsere Datenschutzrichtlinien ein.