Jet Meeting 2015 – Hitzeschlacht…

{rokbox title=|Auf dem Weg zum Start :: Peter Cmyral, Doyen der steirischen Modellflugszene, mit seinem "Starfighter"|}images/stories/allgemein/gross/2015_jetmeeting_vorbereitung.jpg{/rokbox}Organisation und Betrieb des diesjährigen Jetmodelltreffen "Jets over Styria" in Fürstenfeld liefen dank der tatkräftigen Mithilfe unserer Mitglieder wieder wie am Schnürchen. Auch nennenswerte Schäden an den Flugzeugen mussten wir diesmal keine beklagen.

Leider machte uns aber die Sommerhitze einen Strich durch die Rechnung und die Veranstaltung geriet zur Hitzeschlacht.

{rokbox title=|Schatten heiß begehrt :: Temperaturen von 35° dörren Wiese und Kehlen aus|}images/stories/allgemein/gross/2015_jetmeeting_zuseher1.jpg{/rokbox} Viele Zuschauer gingen lieber ins Schwimmbad als auf den sengend heißen Flugplatz und auch einige der angemeldeten Piloten blieben der Veranstaltung fern. Nicht zuletzt machten Temperaturen über 35°C auch den Modellturbinen ordentlich zu schaffen. Viele Piloten gaben daher schon nach 2 Tagen w.o. und reisten am Sonntag schon frühzeitig ab. Der "harte Kern" blieb jedoch und flog bis weit in den Abend hinein.

Hitze hin und Pilotenschwund her: Der guten Laune tat es jedenfalls keinen Abbruch!

Mehr Fotos gibt's im Album!

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Für nähere Details sehen Sie unsere Datenschutzrichtlinien ein.