Tandemsaison 2015

{rokbox title=|Tandemsprünge 2015 :: Tandemmaster Ernst Unger mit Passagier|}images/stories/fallschirm/gross/20151013_tandem_freifall_ernstl.jpg{/rokbox} Die Fallschirmsprungsaison neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Und damit auch  das Tandemspringen.

Wie beliebt Tandemspringen ist, hat sich auch heuer wieder auf dem Flugplatz Fürstenfeld gezeigt: unser Tandemmaster Ernst Unger hatte alle Hände voll zu tun, Termine  zu koordinieren, die Leute am Boden und vor dem Start einzuweisen und ihnen schließlich aufregende und schöne Sprünge zu bieten.

Ein Tandemsprung bleibt wohl allen Passagieren ein unvergessliches Erlebnis. Ernstl gelingt es einfach immer wieder mit seiner  ruhigen und besonnenen Art und seiner riesigen Erfahrung die Leute zu begeistern und ihnen ein gutes Sicherheitsgefühl zu vermitteln.

Auch das schöne und stabile Wetter hat heuer mitgespielt und somit zum Erfolg  beigetragen. Die paar verbleibenden  Wochenenden bis zum Winter werden natürlich noch  genutzt,  passendes Wetter vorausgesetzt..

 

{rokbox title=|Tandemsprünge 2015 :: Absprung aus der D-EEGW|}images/stories/fallschirm/gross/20151013_tandem_ausstieg_wolken.jpg{/rokbox}{rokbox title=|Tandemsprünge 2015 :: Begeisterung nach einem atemberaubenden Abenteuer|}images/stories/fallschirm/gross/20151013_tandem_landung.jpg{/rokbox} {rokbox title=|Tandemsprünge 2015 :: Sichere Landung am Flugplatz|}images/stories/fallschirm/gross/20151013_tandem_gelandet_sitzen.jpg{/rokbox} {rokbox title=|Tandemsprünge 2015 :: Tandemmaster Ernst Unger|}images/stories/mitglieder/gross/20151013_unger_ernst_800_600.jpg{/rokbox}

 

 

Fotos: Martin Brüstle

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Für nähere Details sehen Sie unsere Datenschutzrichtlinien ein.