Herbert Posch verstorben

Herbert "Jimmy" PoschEnde Jänner mussten wir uns von Herbert "Jimmy" Posch verabschieden. In den 1970ern erwarb er bei uns den Segelflugschein. Unvergessen die Schilderung seines Fluges mit der B4 am Rand einer Gewitterwolke, die ihn in gefährliche Höhen hievte und durch den Sauerstoffmangel beinahe fatal geendet hätte. Als Motorpilot war er unermüdlicher Absetzpilot für unsere Springer und gemeinsam mit Dieter Schalk erfolgreicher Teilnehmer zahlreicher Flugrallyes. Auch nach seiner aktiven Zeit blieb er dem Verein stets freundschaftlich verbunden und wurde für seine Verdienste mit dem Titel "Ehrenpräsident" geehrt. Herbert verstarb Ende Jänner nach langer schwerer Krankheit. Unser Beileid gilt seiner Familie.

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Für nähere Details sehen Sie unsere Datenschutzrichtlinien ein.